Schullexikon

Verordnung Sonderpädagogische Förderung (AO SF)

Die Verordnung über die sonderpädagogische Förderung, den Hausunterricht und die Schule für Kranke (AO SF) fasst die zentralen Regelungen zur sonderpädagogischen Förderung in NRW in einem einzigen Text zusammen.

Rechtslage im ÜberblickDie AO SF ist daher mehr als eine reine Ausbildungs- und Prüfungsordnung. Sie regelt auch die Voraussetzungen und das Verfahren zur Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs und zur Festlegung der Förderschwerpunkte sowie des Förderortes. Sie definiert außerdem den Stufenaufbau der Förderschulen und der Schule für Kranke. Verwaltungsvorschriften ergänzen die AO SF.

Ausbildungs- und Prüfungsordnungen wie die AOSF werden vom Schulministerium (mit Zustimmung des Schulausschusses im Landtag) erlassen und sind für LehrerInnen verbindlich. Das Schulgesetz (siehe Stichwort Schulgesetz) von Nordrhein-Westfalen enthält in § 52 die Rechtsgrundlage für die Ausbildungs- und Prüfungsordnungen. Grundlegende Vorschriften zur sonderpädagogischen Förderung sind in den §§ 19 bis 21 des Schulgesetzes zu finden.

Schwerpunkte und Orte des LernensSchwerpunkte der sonderpädagogischen Förderung sind Lernen, Sprache, emotionale und soziale Entwicklung, hören und Kommunikation, sehen, geistige Entwicklung sowie körperliche und motorische Entwicklung. Orte der sonderpädagogischen Förderung sind Allgemeine Schulen (Gemeinsamer Unterricht, integrative Lerngruppen), Förderschulen, sonderpädagogische Förderklassen an allgemeinen Berufskollegs und Schulen für Kranke.

AbschlüsseIm Grundsatz sollen die SchülerInnen durch die sonderpädagogische Förderung zu den Abschlüssen der allgemeinen Schulen geführt werden. In den Förderschwerpunkten „Lernen und Geistige Entwicklung“ werden sie zu eigenen Abschlüssen geführt. Für den Unterricht gelten grundsätzlich die Unterrichtsvorgaben für die allgemeinen Schulen.


Stand: Dezember 2012

Kommentarex schließen
Du möchtest etwas zu dem Artikel sagen? Dann los >>

No comments
Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu nutzen.